Felix Mendelssohn

Aufgaben für Schülerinnen und Schüler zu dieser Unterrichtseinheit finden Sie hier.

Die Hebriden (Interpretation)

Die Schülerinnen und Schüler hören die Konzertouvertüre op. 26 "Die Hebriden" von Felix Mendelssohn-Bartholdy ganz. Das Stück ist mit Landschaftsfotos unterlegt, so dass ein Film entstanden ist. Vor und/oder nach dem Hören des Werkes kann im Unterrichtsgespräch die Umsetzung bzw. Ästhetik diskutiert werden.

Insbesondere mit Fragen

  • zum Verhältnis von Schnitttempo zum musikalischen Verlauf,
  • zur Auswahl der Bildmotive zu den musikalischen Motiven oder
  • zu anderen Arten und Weisen von filmischer Umsetzung

ist man mitten in einer ästhetischen Diskussion, in der die Musik die Hauptrolle spielt.

Verena Wied
Quellen: pixabay.com und cc0.oer-musik.de

Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE
Quelle: elmu.online, Artikel »Felix Mendelssohn - ›Die Hebriden‹ (Interpretation)«, https://elmu.online/articles/schule-lehren-mendelssohn-hebriden, 19.01.2021, 02:18
Bearbeitungen durch: verena-wied, ulrich-kaiser