Nutzungsvertrag

Ziel der elmu-Webseite ist die Bereitstellung von Open Educational Ressources. Alle Autorinnen und Autoren, die ihre Beiträge auf elmu der Allgemeinheit zur Verfügung stellen, willigen daher ein, ihre Einstellungen unter einer kulturell freien Lizenz (derzeit Creative Common BY-SA) zu veröffentlichen. Inhalte der elmu-Webseite sind aufgrund dieser Lizensierung kostenlos nutzbar, können verändert und adaptiert werden.

Lizenz und Aktualisierung

elmu behält sich das Recht vor, eingestellte Inhalte zukünftig unter einer anderen kulturell freien Lizenz oder einer neueren Version der aktuell verwendeten Lizenz zu zur Verfügung zu stellen. Autorinnen und Autoren, die auf elmu publizieren, erklären sich mit einem ggf. notwendigen Lizenzwechsel sowie der Migrierung alter Inhalte auf die neue Lizenz einverstanden.

Namensnennung

Die Nennung von Autorinnen und Autoren ist in einem Credits-Abschnitt eines Artikels möglich und erfolgt durch die Autorinnen und Autoren selbst. Eine sichtbare Namensnennung im Artikel ist technisch nicht vorgesehen.

Umgangsregeln

Auf elmu gelten alle Offline-Regeln des guten Umgangs. Strafbare Inhalte sind auf elmu verboten (z.B. Mißachtung des Urheberrechts, Beleidigungen, Verleumdungen, anstößige oder obszöne Inhalte etc.). Nationales Recht wird auf elmu ebenso selbstverständlich geachtet sowie internationales Recht, sofern es für das nationale Recht von Bedeutung ist. Verstöße gegen geltendes Recht, Beleidigungen und Vandalismus können mit einer Sperrung geahndet werden.

Hinweis

Die Einstellung selbst erstellter Inhalte ist erwünscht, Einstellung von Inhalten fremder Urheberinnen und Urheber in der Regel nicht möglich. Denn wie oben dargelegt, basiert in elmu-Artikeln die Angabe der Namen von Autorinnen und Autoren auf Freiwilligkeit und ist durch Nutzerinnen und Nutzer veränderbar. Für die Weitergabe fremder Creative-Commons-Inhalte ist hingegen eine bestimmte und unveränderliche Form der Namensnennung zwingen erforderlich.

Änderungen

elmu ist berechtigt, nach gesetzlichen Erfordernissen die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird Autorinnen und Autoren bei der nächsten Anmeldung in verständlicher Form mitgeteilt, eine weitere Mitarbeit auf der elmu-Plattform ist erst nach Zustimmung zu den geänderten Richtlinien möglich.

Schlussbestimmung

Sollten einzelne Vereinbarungen dieses Vertrages unwirksam sein/werden oder sollte eine regelungsbedürftige Lücke bestehen, wird die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarungen davon nicht berührt. In diesem Fall wird die unwirksame Vereinbarung durch eine andere ersetzt, die in ihrer Intention der unwirksamen Vereinbarung am nächsten kommt.

Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE
Quelle: elmu.online, Artikel »Nutzungsvertrag«, https://elmu.online'/articles/nutzungsvertrag, 9.12.2019, 4:39
Bearbeitungen durch: ulrich-kaiser