Sonatensatzform: Kopfsatz des Klaviertrios in F-Dur Hob.XV:17 von Joseph Haydn

Arbeitsbogen zur Aufgabe: PDF-Datei

  1. Bestimmen Sie die Formfunktionen Expostion, Durchführung und Reprise sowie Hauptsatz, Überleitung, Seitensatz und Schlussgruppe.
  2. Berücksichtigen Sie bei der Bestimmung der Formfunktionen insbesondere Kadenzen sowie die harmonisch-metrische und motivisch-thematische Gestaltung in angemessener Weise.
  3. Diskutieren Sie Passagen, die hinsichtlich Ihrer Formfunktion mehrdeutig sind. Legen Sie gegebenenfalls verschiedene Deutungsmöglichkeiten dar, entscheiden Sie sich für eine Interpretation und begründen Sie Ihre Auffassung am Notentext.
00:00 / 00:00

Flöte - Konrad Hünteler, Klavier: Patrick Cohen, Cello - Christophe Coin, Quelle: YouTube