Allgemeine Musiklehre (Eignungsprüfung LaG und GMR)

für die Eignungsprüfung in den Studiengängen Lehramt an Gymnasien (LaG) und Lehramt an Grund-, Mittel- und Realschulen (GMR) an der Hochschule für Musik und Theater München.

Hinweis:

Aufgabe 6 muss nur von GMR-Bewerberinnen und -Bewerbern bearbeitet werden, LaG-Bewerberinnen und -Bewerber können diese Aufgabe außer Acht lassen. Im Gegenzug beinhaltet die LaG-Eignungsprüfung eine zusätzliche Tonsatz-Klausur, die von GMR-Bewerberinnen und -Bewerbern nicht abgelegt werden muss.

Allgemeines

Die Pflichtfach-Klausur Tonsatz umfasst die folgenden Themen:

  • Elementare Kenntnisse in den Bereichen Notenschrift, Schlüssel, Skalen, Intervalle, Akkordlehre und Schlusswendungen
  • Kenntnis gebräuchlicher Spielanweisungen und Vortragsbezeichnungen
  • Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Formenlehre und Analyse einschließlich des Partiturlesens

Beispiel (mit Lösungen beim Berühren der Abbildungen)