Das folgende Video dient der Entwicklung der Tonvorstellung. Dabei sollen zwei Arten von Tonvorstellung trainiert und gleichzeitig vernetzt werden: Die Vorstellung eines Griffes auf dem Instrument (in unserem Video die Klaviertaste) und die Vorstellung von Stufe in der Tonleiter (in unserem Video mit den Silben der relativen Solmisation dargestellt.) Mehr über Solmisation erfährst Du hier

Übetipps:

  1. Man kann das Video einfach anschauen. Allein dadurch vernetzen sich die beiden Tonvorstellungen.

  2. Drücke immer kurz nachdem der rote Punkt auf der Taste erscheint auf "Pause". Singe in der Pause die passende Silbe. Drücke anschließend "weiter" und fühle Dich bestätigt!

  3. Springe im Video hin und her, damit die Aufgaben immer wieder neu sind.

Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE
Quelle: elmu.online, Artikel »Basale Vernetzung D-Dur-Tastatur«, https://elmu.online/articles/basale-vernetzung-d-dur-tastatur, 19.01.2021, 02:07
Bearbeitungen durch: Andreas Puhani